Eckdaten

  • Art Haus
  • Lage 47574 Goch
  • Kaufpreis 848.000,00
  • Wohnfläche ca. 368
  • Grundstück ca. 6.097
  • Zimmer 7
  • Kellerfläche ca. 48
  • Nutzfläche ca. 472
  • Etagen 2
  • Denkmalschutzobjekt nein
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Stellplatzanzahl 8
  • Garagenanzahl 3
  • Bezugstermin Zeitnah nach Absprache
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 10 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 50 min
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 561
  • Provision 4,76%

Immobilie

Aussergewöhnliche Lebensoase mit exklusiver Wohnatmosphäre und eindrucksvollen Gegebenheiten. Das hochwertige und zugleich einzigartige Gesamtambiente der Immobilie dürfte anspruchsvolle Familien und Individualisten gleichermaßen begeistern. Das herrschaftlich wirkende Liebhaberobjekt überzeugt mit reichlich Wohn- und Nutzfläche sowie einem Höchstmaß an Privatsphäre und Freiraum. Es bestehen vielfältige private als auch gewerbliche Nutzungsoptionen. Die äußere Anmutung der Immobilie lässt bereits den eindrucksvollen Wohncharakter erahnen.

Die Liegenschaft wurde ursprünglich 1950 als Dreiseitenhof mit herrlichem Innenhof erbaut. Die drei miteinander verbundenen Gebäudetrakte bieten eindrucksvolle Wohn- und Nutzräume. 1980 wurde das Objekt umfassend saniert und mit viel Detailliebe und Ausstattungsharmonie zu einem repräsentativen Wohnsitz neu gestaltet. Stilvolle und seltene Ausstattungselemente prägen das Innenambiente und die 368 qm Wohnfreirraum. Eiche-Türen und -Zarken aus dem 17. und 18. Jahrhundert sowie eine Original Klostertreppe setzen kostbare Akzente und betonen im Einklang mit den lasierten Ton-Bodenfliesen die stilvolle Individualität dieser Wohnwelt.

Zu den besonderen Ausstattungs-Highlights zählt u.a. der herrliche Innenhof (Atriumhof), der eine Oase der Ruhe und Geborgenheit unter freiem Himmel ist. Diese faszinierende Wohlfühl-Kulisse schenkt Lebensqualität und lädt täglich neu zum Genießen ein. Pure Entschleunigung bietet zudem das großflächige Gartenareal, welches einer Parkanlage gleicht und eine selten zu sehende botanische Vielfalt offenbart. Ein abwechslungsreicher und alter Baumbestand (u.a. Bambuswald) sowie zahlreiche blühende Sträucher und ein Schwimmteich mit Seerosen und Wasserpflanzen vollenden die Naturidylle.

Noch beeindruckender offenbart sich die Wohnwelt. Die ca. 368 qm Wohnfläche bieten eine vorbildliche Flächen- und Raumaufteilung. Zudem besteht eine erstklassige Ausbaureserve auch für eine gewerbliche Nutzung oder für Hobbys mit großem Flächenbedarf. Der einzigartige Wohncharakter dieser herrschaftlichen Residenz wird bereits unmittelbar nach dem Betreten des Empfangsbereichs (ca. 23 qm) sichtbar und spürbar. Wohnraum-Highlight im Erdgeschoss ist das ca. 50 qm große Kaminzimmer mit Ausgang in den Atriumhof. Im Zuge der umfassenden Neugestaltung des Raumprogramms im Jahr 1980 wurde ein offenes Großambiente von Küche und Esszimmer geschaffen (ca. 41,50 qm). Im Dachgeschoss begeistert die giebelhohe und ca. 42 qm große Wohnhalle mit Empore. Ein Wellness-Raum mit Sauna, moderner Großdusche und Ruhebereich mit Panormaausblick vollenden die Wohlfühlatmosphäre im Innenbereich der Immobilie. Die geniale Anordnung und Aufteilung der Gesamtwohnfläche bietet bei Bedarf auch einen hochwertigen Einliegerbereich. Unter "Ausstattung" finden Sie zur Ersteinschätzung der eindrucksvollen Gegebenheiten ein Überblick der Räume und Flächen. Mit ca. 472 qm anspruchsvoller Nutzfläche bietet die Immobilie zudem reichlich Freiraum für die Verwirklichung individueller Vorhaben (z.B. auch für Galerie und Ausstellung). Besonders attraktiv ist u.a. auch die Garagenhalle mit Hobby-Werkstatt.

Die herrschaftlich anmutende Immobilie ist komplett eingezäunt und mit einem schmiedeeisernen Zufahrtstor gesichert. Das Anwesen bietet ein hohes Maß an Privatsphäre, da die Grundstücksfläche aufgrund der parkähnlichen Gartenanlage nahezu nicht einsehbar ist. Die Gesamtgrundstücksfläche von 6.097 qm kann für Bauvorhaben bei Bedarf gemäß Flurplan unterteilt werden. Eine 2.406 qm große Gartenteilfläche dürfte für individuelle Bauvorhaben genehmigungsfähig sein.

Lage

Erstklassige Ortsrand-Ruhelage. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich eine weitere, ebenfalls hochwertige und repräsentative Immobilie. Das weitere Wohnumfeld erstreckt sich entlang der Zufahrtsstraße in Richtung Ortsmitte, so dass Sie einen freien und unverbaubaren Weitblick ins Grüne genießen können. Das 6.097 qm große und nahezu uneinsehbare Grundstücksareal gleicht einer Parkanlage mit altem Baumbestand und blühender Pfanzenwelt. Die vielfältige Botanik begeistert im Frühling mit einem Blütenmeer. Im großflächigen Innenhof können Sie unter freiem Himmel die Stille genießen. Weder Straßengeräusche noch Windräder oder Hochspannungsleitungen stören die Idylle. Für Naturliebhaber liegt das Naherholungsgebiet Klever Reichswald "vor der der Haustüre". Die rund 5.000 ha Wald- und Flurfläche laden zum Entdecken ein. Vom Haus aus können Sie auch mit dem Rad die Region täglich neu erkunden.

Das idyllische Nierswalde gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf und überzeugt mit einer regional vorbildlichen Infrastruktur. Es besteht eine exzellente verkehrstechnische Anbindung u.a. nach Düsseldorf (Einzugsgebiet). Die nächstgelegene Autobahn-Anschlußstelle (A57) befindet sich nur ca. 10 Minuten vom Anwesen entfernt. Bis ins Zentrum der beschaulichen Kleinstadt Goch sind es ca. 6 km. Auch die niederländische Grenze ist schnell erreicht (ca. 12 km).

Die Immobilie bietet Familien reichlich Lebensqualität und lässt auch hinsichtlich der regionalen Infrastruktur keine Wünsche unerfüllt. Zugleich dürften auch Unternehmer und Selbständige von dem Standort und den gewerblichen Nutzungsoptionen dieser exklusiven Lebensoase begeistert sein.

Ausstattung

Nachfolgend die Räume / Flächen der Immobilie im Überblick. Die drei Gebäudetrakte sind miteinander verbunden und können sowohl als Einheit als auch separate Bereiche genutzt werden.

Gebäudetrakt I (Hauptwohnhaus / EG): Eingangs-/Empfangsbereich (ca. 23 qm), Diele, Gäste-WC, Wohn-Kaminzimmer (ca. 50 qm) mit Innenhofausgang, offene Küche mit Essbereich (ca. 41,50 qm), Hauswirtschaftsraum mit Innenhofausgang,
zusätzliche Ausbaureserve im EG (ca. 50 qm Raum mit Innenhofausgang) u. Gäste-WC
Gebäudetrakt I (Hauptwohnhaus / DG / Einliegerwohnung): giebelhohe Wohnhalle (ca. 42 qm) mit Treppenaufgang auf Empore (Lesebereich), Küche mit Essbereich, Schlafzimmer, Badezimmer mit Wanne / WC / Waschbecken
Gebäudetrakt I (Hauptwohnhaus / DG / Hausherrenbereich): Flur, Schlafraum I und II, Badezimmer mit ebenerdiger Großdusche / Waschtisch mit 2 Waschbecken / WC, Sauna mit Ruheraum
Eine Diele mit angrenzendem Bügelzimmer verbindet die Einliegerwohnung mit dem Hausherrenbereich und den noch nicht ausgebauten Dachboden (Gebäudetrakt II)

Gebäudetrakt II / EG: Attraktive Ausbaureserve von ca. 95 qm (Großraumatmosphäre)!! Es besteht eine direkte Anbindung mit dem Wirtschaftsraum. Im Dachgeschoss besteht mit derselben Grundfläche eine Ausbaureserve.

Gebäudetrakt III / EG: Ideal für eine gewerbliche Nutzung (u.a. große, frei gestaltbarer Raum; Hallencharakter). Garagenhalle, Hobbywerkstatt I und II, Lagerraum I und II, Garten-Zugangsraum. Im Dachgeschoss besteht zusätzliche Ausbaureserve

Remise: Die freistehende Remise bietet zwei große PKW-Garagen sowie einen Lager-/Nutzraum

Im Zeitraum von 2005 bis 2010 erfolgten im Rahmen einer energetischen Optimierung die Installation einer neuen Öl-Zentralheizung (Viessmann) mit Warmwasseraufbereitung. Des Weiteren erhielten die Wohnräume passen zu dem stilvollen Gesamtcharakter des Anwesens isolierverglaste Holz-Sprossenfenster. Alle weiteren Renovierungsmaßnahmen wurden in den Folgejahren ausgeführt. In 2019 wurden alle Wohnräume neu gestrichen, so dass ein Einzug auch ohne vorherige Renovierungsmaßnahmen erfolgen kann.

Einige Ausstattungsmerkmale im Überblick:
– Öl-Zentralheizung von Viessmann
– Isolierverglaste Holz-Sprossenfenster
– Eiche Türen und Zarken (original 17. und 18. Jahrhundert)
– Eiche Echtholztreppen (u.a. original Klostertreppe)
– Offener Kamin sowie Kaminofen
– Durchgangsbereiche mit gemauerten Rundbögen
– Lasierte, stilvolle Ton-Bodenfliesen (farblich harmonisch abgestimmt)
– Einbauküche mit Kochinsel
– Sauna mit Nass- und Ruhebereich
– SAT-TV
– Tondachpfannen (einheitlich auf allen drei Gebäudetrakten; neuwertige Anmutung)
– Schmiedeeisernes Zufahrtstor
– Remise mit 2 Garagen und Lagerraum
– Gartenhaus / Hühnerstall
– Garten-Teichanlage
– Exklusive Gartenbepflanzung (alter Baumbestand, botanische Vielfalt)
und vieles mehr!

Keller Einliegerwohnung vorhanden Einbauküche

Sonstiges

Ihr direkter Ansprechpartner für die Immobilie: Dipl.-Kfm. Klaus-Peter Held.
Für individuelle Fragen und weitere Informationen können Sie mich auf der Mobilnummer 0170-9988979 nahezu immer erreichen.

Die Einzigartigkeit dieser hochwertigen Lebensoase lässt sich nicht annähernd mit einem Exposé vermitteln. Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung von der eindrucksvollen Atmosphäre und den individuellen Gegebenheiten dieser aussergewöhnlichen Immobilie.

Alle Angaben in diesem Exposé basieren auf Informationen, die vom Eigentümer stammen. Trotz sorgfältiger Prüfung der Objektangaben übernehmen wir keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Der Makler-Vertrag mit HELD Immobilienwerte kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés zustande.

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistype Verbrauchsausweis
  • Energiekennwert 132 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse E
  • Energie mit Warmwasser ja
  • Energieausweis erstellt am 28.05.2015
  • Energieausweis gültig bis 27.05.2025
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Öl
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld