Eckdaten

  • Art Haus
  • Lage 57539 Etzbach
  • Kaufpreis 259.000,00
  • Wohnfläche ca. 212
  • Grundstück ca. 6.456
  • Zimmer 7
  • Kellerfläche ca. 85
  • Nutzfläche ca. 135
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Stellplatzanzahl 4
  • Garagenanzahl 2
  • Zustand Renovierungsbedürftig
  • Immobilien-ID 523
  • Provision 4,76 %

Immobilie

Attraktives Einfamilienhaus / Liebhaberobjekt für Familien mit Kindern sowie Natur- und Tierliebhaber. Mit einer Grundstücksfläche von ca. 6.456 qm bietet Ihnen die Immobilie aussergewöhnliche Gegebenheiten für die Verwirklichung ganz individueller Lebenswünsche. Das 1961/62 massiv erbaute Wohnhaus verfügt über ca. 212 qm Wohnfläche. Es besteht auf beiden Etagen eine helle Wohnatmosphäre. Das Dachgeschoss wurde bereits zum Erbauungszeitpunkt für eine Wohnflächenerweiterung vorgesehen (Treppenhaus bis ins DG; Betonzwischendecke).

Die Immobilie bietet ein ein hohes Maß an Privatsphäre und Naturkulisse. Das Haus wurde in erhöhter Lage erbaut, so dass Sie aus den Hauptwohnbereichen sowie von dem großen Balkon und der Westterrasse einen herrlichen Ausblick genießen können. Die Wohn- und Terrassenbereiche sind nahezu uneinsehbar. Auf Erdgeschossebene besteht eine direkte Terrassen- und Gartenanbindung mit Ausgängen aus dem Wohnzimmer und der Küche. Im Obergeschoss haben die Räume auf der Westseite Fernblick und Balkonausgänge.

Das Einfamilienhaus verfügt über eine hochwertige Bausubstanz, bedarf jedoch einer Rundum-Renovierung im Innenbereich. Alle Räumlichkeiten sind gepflegt, erfüllen jedoch nicht moderne Ausstattungsansprüche. Die Wohnflächenaufteilung ist optimiert für Familien mit Kindern. Das Wohnambiente wird maßgeblich von dem komfortablen Wohnzimmer mit Kachelofen geprägt.
Die ca. 212 qm Wohnfläche des Einfamilienhauses verteilt sich auf zwei Wohnebenen (Erdgeschoss 94,39 qm; Obergeschoss 117,47 qm). Das Dachgeschoss bietet zusätzliches Ausbaupotential von ca. 67 qm Wohnfläche. Bereits in der Erbauungsphase wurde die Wohnflächenerweiterung berücksichtigt, so dass eine Stahlbetontreppe ins Dachgeschos führt. Die Keller- und Lagerräume befinden sich in einem eigenen Gebäudekomplex neben dem Haus (Grundmaß ca. 9 x 10,70 m). Die Dachfläche dieses Nutz-Gebäudes ist als riesige Terrasse mit Garten- und Waldanbindung angelegt worden.

Renovierungsbedarf besteht hinsichtlich einer zeitgemäßen und individuellen Neugestaltung der Wohnräume (Böden, Decken, Wände). Die ca. 20-25 Jahre alte Viessmann Ölzentralheizung wurde im Sommer 2019 geprüft und für den weiteren Betrieb ohne Beanstandung freigegeben. Die Kunststofföltanks wurden erst vor zwei Jahren neu installiert. Das Dach und die Dacheindeckung sind, soweit erkennbar, ohne Mängel. Die isolierverglasten Holzfenster stammen aus den 70er Jahren und machen aufgrund der guten Pflege einen exzellenten Eindruck. Optimierungspotential dürfte jedoch im Bereich der Rollläden bestehen. Des Weiteren bedürfen die Sicherungskästen einer Erneuerung bzw. einer zeitgemäßen "Aufrüstung".

Die Gesamtgrundstücksfläche von ca. 7.100 qm setzt sich aus mehreren Flurstücken zusammen. Das Wohnhaus „thront“ oberhalb der Anliegerzufahrtsstraße. Ein Großteil des Anwesens ist mit Bäumen bewachsen (Aussenbereich; Grünland u. Wald). Ein Teil des Fichtenbestandes ist in den letzten drei Jahren der Trockenheit zum Opfer gefallen, so dass einige Fichten gefällt werden müssen (Brennholzvorrat für Kachelofen). Der Laubwaldbestand (junge Buchen, Birken, Hasel) sowie einige sehr alte Kiefern in Hausnähe sind gesund und bieten auch in Zukunft eine herrliche Naturkulisse.
Wenige Meter vom Haus entfernt befindet sich ein großes Garten-/Gerätehaus mit
kleiner Werkstatt und Lagerräumen. Entlang des Waldpfades wurde Strom (Kraftstrom) verlegt und es bestehen bis in den hinteren Grundstücksbereich Anschlussmöglichkeiten.

Lage

Das großflächige Anwesen befindet sich in attraktiver Ortsrand-Ruhelage mit herrlichem Ausblick auf die umliegende Naturlandschaft. Das Einfamilienhaus befindet sich in leicht erhöhter Lage, ein wenig versteckt durch den alten Baumbestand in Hausnähe. Die Anliegerstraße zum Haus wird nahezu nur von den Nachbarn befahren. Das ca. 6.456 qm große Grundstück setzt sich aus mehreren Flurstücken zusammen.

Der Bestand an eigenen Fichten ist gefährdet; ein Großteil der Fichten auf den angrenzenden Nachbar-Flurstücken ist bereits vertrocknet. Mit dem vorhandenen Laubholzbestand (junge Buchen, Birken, Hasel) besteht eine abwechslungsreiche Garten- und Waldfläche. Nach einer längeren Regenperiode entspringt in der Mitte des Waldfläche ein kleiner Quellbach (in den letzten Sommern trocken).

Die „sonnige“ Ruhe- und Naturlage bietet ein hohes Maß an Privatsphäre. Vom Haus aus führt ein kleiner Waldpfad in den hinteren Aussenbereich des Grundstücks. Die ca. 6.456 qm Grundstücksfläche bietet reichlich Freiraum für Tierliebhaber und individuelle Lebenswünsche. Vom Haus aus besteht eine direkte Anbindung auf die angrenzenden Flur- und Waldwege, auf denen Sie die Schönheit der regionalen Naturlandschaft täglich neu genießen können.

Die Ortsgemeinde Etzbach befindet sich im Landkreis Altenkirchen (Rheinland-Pfalz). Nach nur ca. 14 km bzw. 7 km erreichen Sie die Kreisstadt Altenkirchen oder die Verbandsgemeindestadt Wissen. Somit ist eine vorbildliche Infrastruktur mit allen wünschenswerten Annehmlichkeiten des täglichen Lebens vorhanden. Es besteht eine exzellente Bahnanbindung nach Köln oder Siegen. Eine Bahnhaltestelle befindet sich in Etzbach selbst sowie im nahe gelegenen Au und in Wissen.

Ausstattung

Das Einfamilienhaus wurde 1961/62 hochwertig erbaut und weist eine gute Bausubstanz auf. Es stehen ca. 212 qm gepflegte Wohnflächen zur Verfügung, die einer zeitgemäßen Neugestaltung und modernen Ausstattung bedürfen. Investitionsbedarf besteht hinsichtlich Innen-Renovierungsmaßnahmen.
Die Viessmann Ölzentralheizung wurde im April 2019 geprüft und ohne Beanstandung abgenommen. Die neuwertigen Kunststofföltanks wurden erst vor ca. 2 Jahren eingebaut. Liebhabern von Holzwärme steht ein großer Kachelofen zur Verfügung (Wohnzimmer und Esszimmer), der auf Erdgeschossebene zusätzlichen Wärmekomfort bieten kann. Die saubere Beschickung des Kachelofens erfolgt im Flur. Eine aktuelle Prüfung ergab, dass für eine weitere Nutzung des Kachelofens ab 2020 ein neuer Heizeinsatz oder ein Filtersystem installiert werden muss. Die Kosten belaufen sich auf ca. EUR 1.500,- bis 1.900,-.

Die Wohnatmosphäre des Hauses wird von einer komfortablen Flächenaufteilung und hellen Räumen bestimmt. Sofern gefordert, können das Erdgeschoss und das Obergeschoss als separate Wohneinheiten genutzt werden. Die Stahlbetontreppe des Treppenhauses führt vom Erdgeschoss ins Obergeschoss und weiter bis ins Dachgeschoss.

Für die Schaffung eines modernen Wohnambientes bedürfen die gepflegten Wohnräume einer umfassenden Neugestaltung (Böden, Decken, Wände). Investitions- bzw. Sanierungsbedarf besteht bei den zwei "altmodischen" Bädern. Die isolierverglasten Holzfenster befinden sich in einem top gepflegten Zustand. Sämtliche Fenster sind mit Rollläden ausgestattet. Das Dach und die Dacheindeckung (Betonpfannen; ohne Isolierung) ist augenscheinlich ohne Mängel und ohne Investitionsbedarf.

In der Gesamtbetrachtung bietet das Haus ein für das Baujahr aussergewöhnlich attraktives Wohnambiente mit erstklassigen Voraussetzungen für die Gestaltung einer modernen Wohnatmosphäre. Wohnraum-Highlight der 94,39 qm großen Erdgeschoss-Wohnfläche ist das Wohnzimmer mit Kachelofen und großer Fensterfront (Ausgang auf die West Terrasse). Der Kachelofen hat eine Anbindung an das angrenzende Esszimmer.

Die Aufteilung der 117,49 qm Wohnfläche im Obergeschoss ist praktisch gelöst. Aus dem mittig verlaufenden Flur gelangen Sie in die einzelnen Schlaf- und Kinderzimmer (aktuell zwei Schlafzimmer mit Durchgang in den Nachbarraum/Ankleideraum plus zwei weitere Kinderzimmer bzw. Büros). Die Zimmer auf der West-Seite verfügen über Balkonzugang und unverbaubaren Fernblick. Die übrigen Zimmer haben einen Ausblick auf das Grundstück (ohne Aussicht auf Häuser). Die Keller- und Lagerräume befinden sich in einem zusätzlich erbauten Nebentrakt. Die dadurch entstanden „Waldterrasse“ schenkt weitere Nutz-Fläche.

Der Haupteingang sowie die beiden Garagen befinden sich unterhalb des Hauses an der Anliegerzufahrtsstraße. Das Dach der Garage wurde vor 3 Jahren erneuert.
Im vorderen Grundstücksbereich ist ein weiteres Baugrundstück vorhanden, so dass zusätzliche, individuelle Bauvorhaben realisiert werden können.

Der Ausnahmecharakter dieser Lebensoase beruht u.a. auf der imposanten Grundstücksgröße und der schönen Lage des Einfamilienhauses. Die Gesamtfläche bietet reichlich Freiraum und vielfältige Nutzungsoptionen.

Rollladen vorhanden

Sonstiges

Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung von dem Ausnahmecharakter dieser Immobilie. Das ca. 6.456 qm große Grundstücksareal bietet Familien mit Kindern sowie Natur- und Hundeliebhabern viel Freiraum für die Verwirklichung ganz individueller Lebenswünsche.

Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage ein ausführliches Exposé zu dieser aussergewöhnlichen Lebensoase . Ihr direkter Ansprechpartner für Fragen und weitere Informationen: Dipl.-Kfm. Klaus-Peter Held; Tel. 02741-9757190 oder Mobil 0170-9988979.

Alle Angaben in diesem Exposé basieren auf Informationen, die vom Eigentümer stammen. Trotz sorgfältiger Prüfung der Objektangaben übernehmen wir keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Der Makler-Vertrag mit HELD Immobilienwerte kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 4,76 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.
HELD Immobilienwerte erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistype Bedarfsausweis
  • Energiekennwert 220 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse G
  • Energieausweis erstellt am 20.05.2019
  • Energieausweis gültig bis 19.05.2029
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Öl
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld