Eckdaten

  • Art Einzelhandelsflächen
  • Lage 57584 Wallmenroth
  • Kaufpreis 750.000,00
  • Gewerbefläche ca. 2.151
  • Gesamtfläche ca. 2.151
  • Etagen 3
  • Bezugstermin Sofort
  • Immobilien-ID 532
  • Provision 4,76%

Immobilie

Der massiv erbaute Gebäudekomplex bietet ca. 2.151 qm Gesamtfläche auf drei Geschossebenen. Die Immobilie bietet vielfältige attraktive Nutzungsoptionen, sowohl gewerblicher als auch wohnlicher Ausrichtung. Die großflächigen und lichtdurchfluteten Ausstellungsflächen des ehemaligen Möbelhauses sind flexibel unterteilbar und vielfältig nutzbar. Durch die Säulenkonstruktion konnte weitgehend auf tragende Innenwände verzichtet werden, so dass auf den drei Geschossebenen jeweils ein attraktives Großraumambiente mit insgesamt ca. 1.915 qm Büro- und Ausstellungsfläche sowie 236 qm Nebenfläche für Betriebsräume und sanitäre Einrichtungen zur Verfügung steht.

Der Gebäudekomplex wurde in drei Bauabschnitte erbaut (1962, 1972, 1976).
Ein zeitgemäßes Treppenhaus verbindet die Geschossebenen miteinander. Des Weiteren ist ein Lastenaufzug vorhanden. Die Innen-Architektur der Immobilie bietet vielfältige Nutzungsoptionen und ermöglicht eine Unterteilung der Großflächen. Die Gegebenheiten im Untergeschoss (ca. 560 qm Gesamtfläche) sind u.a. prädestiniert für eine Spielhalle mit 8 Geldspielautomaten und angrenzendem Bistro. Im 1. Obergeschoss begeistert ein ca. 790 qm Großraumambiente mit freundlich-heller Raumkulisse und großen Fensterfronten. Im 2. Obergeschoss stehen weitere ca. 565 qm Fläche zur freien Gestaltung und Unterteilung zur Verfügung. So wurde der Um- und Ausbau der Flächen zu Wohneinheiten bereits einmal geplant. Das Treppenhaus mit Brandschutztüren sowie die Aussenfluchttreppe erfüllen bereits einen Teil der aktuellen Brandschutzanforderungen.

Die drei Etagen der Immobilie können aufgrund des Treppenhauses und der Eingangsbereiche separat voneinander, sowohl wohnlich als auch gewerblich, genutzt werden. Das ca. 2.105 qm große Grundstück bietet zudem reichlich Stellplatzfläche und Parkmöglichkeiten.

Lage

Die Immobilie befindet sich in attraktiver Innerortslage (Mischgebiet) an der Orts-Durchfahrtsstraße B 62. Es besteht eine exzellente verkehrstechnische Anbindung und strategisch günstige Standortlage in der "Dreiländer-Region" (Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen).

Die ca. 2.105 qm Grundstücksfläche erstreckt sich zwischen der Ortsdurchfahrtsstraße und dem Ufer der Sieg. Parkplätze und asphaltierte Freiflächen befinden sich sowohl vor als auch hinter dem Gebäude. Die Zufahrt in den Hofbereich ist mit einem Tor gesichert.

Ausstattung

Der in der Vergangenheit als Möbelhaus genutzte Gebäudekomplex bietet erstklassige Voraussetzungen u.a. für die Realisierung einer Spielhalle mit 8 Geldspielautomaten und angrenzendem Bistro (Bauvoranfrage ist eingereicht). Die eindrucksvolle Gesamtfläche von ca. 2.151 qm bietet aufgrund der offen gestalteten Innenarchitektur vielfältige, attraktive Nutzungsoptionen. Der imposante Gebäudekomplex bietet insbesondere auch Investoren im Bereich Wohnungswesen ein einzigartiges Potential für den Ausbau von zahlreichen Mietwohnungen. Großflächige Fensterfronten und eine lichtdurchflutete Atmosphäre prägen das jeweilige Großraumambiente der drei Etagen.

Das zeitgemäße Treppenhaus sowie die Eingangsbereiche ermöglichen eine komplett separate und differenzierte Nutzung der Geschossebenen. Der geprüfte Lastenaufzug ist ein weiteres wertvolles Ausstattungsmerkmal. Im Zuge der letzten Modernisierungen des Gebäudes wurde die Immobilie mit Brandschutztüren und einer Fluchttreppe im Aussenbereich ausgestattet.

Die Bausubstanz der Immobilie ist hochwertig. Der heutige Gebäudekomplex ist in mehreren Bauabschnitten entstanden (1962, 1972, 1976) und offenbart erstklassiges Ausbaupotential. Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung von den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, die Ihnen die attraktiven Gebäudeflächen bieten. In Abhängigkeit von der künftigen Nutzung besteht Investitionsbedarf hinsichtlich einer energetischen Modernisierung des Gebäudes (u.a. Erneuerung der Fensterfronten, neue Heizungsinstallation).

Sonstiges

Ihr direkter Ansprechpartner für Fragen und weitere Informationen: Dipl.-Kfm. Klaus-Peter Held; Tel. 02741-9757190 oder Mobil 0170-9988979.

Alle Angaben in diesem Exposé basieren auf Informationen, die vom Eigentümer stammen. Trotz sorgfältiger Prüfung der Objektangaben übernehmen wir keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Der Makler-Vertrag mit HELD Immobilienwerte kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 4,76 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.
HELD Immobilienwerte erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld