Eckdaten

  • Art Gewerbeeinheit
  • Lage 57627 Hachenburg
  • Kaufpreis 1.500.000,00
  • Grundstück ca. 1.956
  • Gewerbefläche ca. 1.242
  • Gesamtfläche ca. 1.365
  • Nutzfläche ca. 1.242
  • Stellplatztype Aussenstellplatz
  • Stellplatzanzahl 10
  • Bezugstermin Sofort
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 541
  • Provision 4,76%

Immobilie

Die 1980 in stilvoll-moderner Architektur erbaute Immobilie bietet Unternehmen und Gewerbetreibenden ca. 1.242 qm Gewerbe-Nutzfläche für Ausstellung, Verkauf, Büro und Lager. Das ehemalige Premium-Einrichtungshaus wurde für anspruchsvolle Kunden hochwertig ausgestattet und gestaltet. Es stehen insgesamt ca. 640 qm Ausstellungs- und Verkaufsflächen sowie ca. 57 qm Büroflächen und ca. 534 qm Lagerflächen zur Verfügung. Die Ausstellungsflächen auf Erdgeschossebene werden von bodentiefen, großflächigen Fensterfronten und einem lichtdurchfluteten Ambiente geprägt. Gegenwärtig besteht eine Unterteilung in verschiedene Raumbereiche, die je nach Bedarf individuell veränderbar ist. Die Säulen-Konstruktion im Erdgeschoss ermöglicht eine eindrucksvolle Großraumkulisse ohne tragende Wände. Die Erdgeschossfläche beträgt ca. 678 qm. Der harmonisch im Gebäudekomplex integrierte "Büroturm" bietet einen separaten Eingangsbereich. Die Büroräume erfreuen mit einer komfortablen Arbeitsatmosphäre. Der im Erdgeschoss-Zentrum offen gestaltete Treppenabgang ist ein attraktives Ausstattungsmerkmal, welches die Gestaltungsharmonie des gesamten Gebäudes erahnen lässt. Das ca. 649 qm große Untergeschoss bietet großflächige Lagerräume, einen Aufenthaltsraum sowie weitere Nutzflächen. Die Anbindung an den Aussenbereich mit großer Laderampe (für 2 LKWs) sichert einen vorbildlichen Be- und Entladekomfort. Die Hoffläche bietet auch größeren LKWs ausreichend Rangiermöglichkeiten. Kunden und Mitarbeiter finden PKW Parkflächen am Eingangsbereich auf der Frontseite des Gebäudekomplexes.

Die Immobilie befindet sich in einem sehr gepflegten und super saubern Zustand. Der eindrucksvolle Gebäudekomplex setz auch 40 Jahre nach Erbauung noch immer stilvoll Akzente hinsichtlich Architektur und Raumambiente. Die vorbildliche Flächenanordnung bietet Gewerbetreibenden einzigartige Nutzungsoptionen. Die ca. 640 qm großen Ausstellungs- und Verkaufsflächen schenken großartige Möglichkeiten und Nutzungsoptionen u.a. für innovative Dienstleistungs- und Handelsunternehmen. Die attraktive Gesamtanmutung und das Potential des Objektes dürfte auch die Erwartungen von Firmen mit repräsentativen Ansprüchen erfüllen.

Baujahresbedingt besteht energetischer Optimierungsbedarf (Heizungssystem, Dach). Direkt angrenzend zum Objekt befindet sich ein moderner Gebäudekomplex. Beide Immobilien wurden ursprünglich als große, zusammenhängende Gewerbeeinheit genutzt.

Lage

Als eine der attraktivsten und beliebtesten Städte im Westerwaldkreis, bietet die Stadt Hachenburg Unternehmen und Gewerbetreibenden einen exzellenten Standort. Die bestehende Infrastruktur ist ausgezeichnet; die verkehrstechnische Anbindung u.a. nach Köln, Frankfurt und Koblenz vorbildlich. Eine schnelle und staufreie Anfahrt für Kunden und Mitarbeiter ist über die B413 gewährleistet. Nach Abfahrt von der B413 in das Gewerbemischgebiet erreichen sie nach nur ca. 300 m das Objekt.

Die Immobilie wurde in gut sichtbarer Eckgrundstückslage auf einer rund 2.000 qm großen Grundstücksfläche erbaut. Die Zufahrtsstraße ist auch für LKWs optimal befahrbar. Die Be- und Entladezone auf der Gebäuderückseite bietet auch größeren LKWs ausreichend Rangiermöglichkeit.

PKW Parkflächen für Kunden und Mitarbeiter befinden sich direkt am Eingangsbereich. Entlang der Westseite des Gebäudes ist eine Rasenfreifläche angelegt (Ausbaupotential). Die bepflanzten Grundstücksbereiche bieten eine ansprechende Natur-Kulisse (pflegeleicht). Das Umfeld zur Immobilie ist vorbildlich gepflegt. Es bestehen keine Luft- und Lärm-Emissionen.

Ausstattung

Die Immobilie wurde 1980 als exklusives Einrichtungshaus erbaut und mit Liebe zum Detail hochwertig ausgestattet. Die Verkaufs- und Ausstellungsflächen (ca. 640 qm) wurden in der Vergangenheit für die Präsentation von edlen Möbeln im Premium-Segment genutzt. Entsprechend attraktiv ist auch heute noch die stilvolle Gesamtanmutung der Gegebenheiten. Die Gesamtnutzfläche beträgt ca. 1.242 qm und bietet reichlich Potential für innovative Handels- und Dienstleistungs-Unternehmen. Das tageslichtdurchflutete Innenambiente wird von architektonischer Gestaltungsharmonie und großen, bodentiefen Fensterfronten geprägt. Unmittelbar nach dem Betreten des Gebäudes offenbart sich Ihnen eine attraktive Raumwelt mit "Wohlfühl-Atmosphäre". Die Säulenkonstruktion im Erdgeschoss ermöglicht weitgehend den Verzicht auf tragende Innenwände zugunsten einer flexiblen Raumgestaltung mit Trennwänden und Raumteilern. Das offen gestaltete Treppenhaus verbindet das ca. 678 qm große Erdgeschoss stilvoll-schön mit den Nutzflächen im Untergeschoss, welches eine Geschossfläche von ca. 640 qm aufweist. Der architektonisch markante "Büroturm" verfügt über ca. 57 qm Bürofläche und einen zusätzlichen, separaten Eingangsbereich.

Der Gebäudekomplex überzeugt mit exzellenter Bausubstanz und attraktiven Nutzungsoptionen. Die Nutzfläche von ca. 1.242 qm erstreckt sich über zwei Geschossebenen (Erdgeschoss, Untergeschoss, plus "Büroturm"-Obergeschoss). Die lichtdurchfluteten Nutzflächen im Erdgeschoss sind für exklusive Ausstellungen und Präsentationen ebenso geeignet wie für komfortable Büroräume. Auf Untergeschossebene befinden sich vorbildlich saubere und großflächige Lagerräume mit Anbindung an die Verladerampe auf der Gebäude-Rückseite. Die Hoffläche ermöglicht auch größeren LKWs eine komfortable Zufahrt.

Die Immobilie ist in allen Bereichen gepflegt und kann je Anspruch auch ohne umfassende Renovierungsarbeiten umgehend genutzt werden. Investitionsbedarf besteht hinsichtlich einer energetischen Optimierung des Gebäudes. Das Heizungssystem, bestehend aus einer Gas-Zentralheizung mit Decken-Heizkörpern (installiert in den abgehängten Decken; gute Zugangsmöglichkeit) bedarf einer zeitgemäßen Modernisierung. Die Dacheindeckung des Flachdachs ist intakt. Im Falle einer ganzheitlichen Optimierung des Gebäudes dürfte eine neue Dacheindeckung empfehlenswert sein.

Vermietet

Sonstiges

Ihr direkter Ansprechpartner für Fragen und weitere Informationen: Dipl.-Kfm. Klaus-Peter Held; Tel. 02741-9757190 oder Mobil 0170-9988979.

Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung von den attraktiven und vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten dieser hochwertig erbauten Immobilie. Das ehemalige, exklusive Einrichtungshaus überzeugt mit einer stilvollen Architektur und einem aussergewöhnlichen Innenambiente.

Alle Angaben in diesem Exposé basieren auf Informationen, die vom Eigentümer stammen. Trotz sorgfältiger Prüfung der Objektangaben übernehmen wir keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Der Makler-Vertrag mit HELD Immobilienwerte kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés zustande.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld